J Jahresabrechnung In der Jahresabrechnung werden alle Einnahmen und Ausgaben innerhalb eines Wirtschaftsjahres zusammengefasst.
Durch die Aufnahme der Geltung der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen der österreichischen Kreditunternehmungen" (AGB) in die Kreditvereinbarung wird mit ihm oft der Abschluss eines Giro- und Kontokorrentvertrages verbunden.
Haftung Wer eine Forderung (Vertrag) eingeht, haftet in der Regel dafür.Eine Freistellung ist nach Vorlage einer überprüfen Sie die lokalen Sexualstraftäter entsprechenden Bescheinigung durch den Bauunternehmer möglich.Wann muss der Schulder meine Mahnkosten übernehmen?Daueraufträge, Kontoauszüge etc.) der kontoführenden Bank erhalten.Zinsbindung Bei einer Zinsbindung ist der Zinssatz eines Darlehens für einen bestimmten Zeitraum festgeschrieben.Erbbaurecht Dinglich gesichertes, zeitlich befristetes Recht an einem Grundstück, auf- oder unter der Oberfläche ein Bauwerk zu errichten.Mahnung aus Zusatzversicherung gemäss VVG CHF.Konkursordnungsnovelle Eine Gesetzesnovelle ändert einzelne Paragraphen eines Gesetzes oder fügt neue Bestimmungen hinzu.Concierge Der aus dem Französischen stammende Begriff Concierge bedeutet übersetzt Hausmeister oder Portier.Finanzierungsplan In einem Finanzierungsplan werden alle Kosten eines Bauvorhabens detaiiert aufgelistet.Vor einer Unterschrift sollte man die AGB sorgfältig lesen und nachfragen, wenn einzelne Klauseln nicht verstanden werden.Ein Objekt hat sich amortisiert, wenn anfängliche Aufwendungen eines Objektes durch Erträge gedeckt werden.25 des Zinsgewinnes ausmacht.
Regelmäßige Folgen des Zahlungsverzuges sind vor allem die Berechnung von Verzugszinsen und die zivilgerichtliche Klage.
RSb-Brief Ein weißer Brief kann auch einem Ersatzempfänger, etwa einem erwachsenen Mitbewohner oder dem Arbeitgeber, übergeben werden.




[L_RANDNUM-10-999]