Seven: Wir stecken noch mitten im Wandel.
Viele junge karriereambitionierte Frauen treten mutig auf und verraten mit ihrer Körpersprache und Stimme ihre Absicht und Zielstrebigkeit.
In meinem kostenlosen Ratgeber erkläre ich Ihnen die vier typischen Ängste von uns Männern (klicken!).Natürlich zeigt das ein Mann Ihnen nicht, geschweige denn, dass er Ihnen sagen würde: Du bist ja wirklich eine tolle Frau, sex sucht medikamente aber ich habe leider Angst vor dir.Mit anderen Worten: Sie müssen seinen Beschützerinstinkt wachkitzeln.Statt auf beiden Beinen, stehen sie nur auf einem Bein.Eine Frau, die ihn braucht nicht aber, weil Sie ohne ihn nicht mehr klar kommt, sondern weil er ganz einfach das krönende I-Tüpfelchen in Ihrem Leben ist.Durch die Schattenarbeit erlangt ein Mann Kontakt zu einer allgemeinen Durchsetzungsfähigkeit und Zielstrebigkeit, indem er seine Empathiefähigkeit zurückschraubt und seine Freude an der Macht zulässt.Tina Groll unter t, das Blog für Führungsfrauen, über Frauen und Karriere.Beziehungsmythos Nummer 2: Männer wollen eine spannende Beziehung.Und die jungen Männer werden im Job oft unsichtbar.Dass diese Frauen sich nach einem Beschützer sehnen, ist den Wenigsten bewusst.Selten wird gefragt, ob sie gut nach Hause gekommen sind.Seven: Sie müssen akzeptieren, dass jetzt auch Frauen mit auf dem Spielfeld sind.




[L_RANDNUM-10-999]