Er steht außerhalb demokratischer Kontrolle.
Er reduzierte die Arbeitslosigkeit von 30 Prozent auf null.
Es sind die Mächtigen dieses Weltbankster-Systems, die die Lügen gegen Hitler und die Deutschen erfunden haben und diese auch noch vom Strafrecht schützen lassen.
An aus- und inländische Großkapitalisten verschachert.In der geistigen Kampfzeit nach seiner Landsberger Festungshaft und vor dem Münchener Tribunal lautete deshalb seine Parole: Für den, der Willens ist, mit geistigen Waffen zu kämpfen, haben wir den Geist, für den anderen die Faust!Die Welt erstarrte vor Neid, aber auch vor Anerkennung.Der Gouverneursrat kann mit einfacher Mehrheit, also gegen die Stimme Deutschlands, das nichteingezahlte Aktienkapital von vielen hundert Milliarden Euro jederzeit innerhalb von sieben Tagen unwiderruflich und uneingeschränkt anfordern.Selbstverständlich ist vorgesehen, die immer noch Fleißigsten und Dümmsten (Greg Lippman) für alle anderen bezahlen zu lassen, schließlich soll der Tribut sicher sein.Diese Tatsache wird mittlerweile sogar von Systemprominenten wie der SZ-Journalistin Franziska Augstein (Tochter des spiegel-Gründers Rudolf Augstein) öffentlich im Fernsehen angeprangert: Die jüdische Israel-Lobby hat das Weiße Haus fest im Griff und will den Iran lieber heut als morgen vernichten.Natürlich geht es dem Weltfinanz-Judentum im Prinzip darum, enorme Summen von Geld aus den Deutschen herauszuschinden Das internationale Bankensystem stellt die Hitlerzeit immer wieder als die Zeit des Bösen dar, um die Menschen blind gegenüber ihren Machenschaften zu halten Adolf Hitler kam 1933 an die.Denn mit der Reifung des Geistes und dem Erkenntnisgewinn verliert der Bankster seine Macht.11, nach der Niederlage des Deutschen Reiches.Eine strafrechtliche Aufarbeitung findet allerdings nicht statt.Die Folge war eine einzigartige wirtschaftliche Blüte und ein einzigartig glückliches Volk, wie wir aus berufenem Munde erfahren haben.So wird davon abgelenkt, dass Organisationen, Institutionen, Einzelpersonen und Gruppen als übliche Bankgeschäfte getarnt hemmungslos ihre eigenen Interessen verfolgen.Im nsdap-Programm hieß dazu, was sehr an die heutigen Zustände erinnert: Das Sachverständigen-Gutachten und die darauf aufgebauten Dawesgesetze raubten Deutschland seine Finanzhoheit, diese wurde an eine Handvoll Großjuden, bzw.Das ist übrigens der wahre Grund, warum Hitler von der unheimlichen Macht zum Feind der Menschheit erklärt wurde.Wie von Soros verlangt: Die Deutschen sollen bis in alle Ewigkeit bezahlen für nichts weiter als für Tribut an diese menschenverachtende Lobby.Mit der Verwendung des Begriffs Finanzkrise finden meet sex workers online Täuschungen statt, die den Eindruck erwecken sollen, dass das System der globalen Kapitalmärkte nur einer vorübergehenden Störung ausgesetzt sei.Es geht allein um den ewigen Zinstribut, der aus dem Nichts entsteht (angebliche Finanzierungen von staatlichen Projekten, obwohl es sich um selbsterzeugte Kunstkredite des Finanzkapitals handelt aber in wirklichen Leistungen zurückbezahlt werden muss.Die ESM-Kernpunkte lauten: Wenn der ESM-Rettungsschirm installiert ist, darf er über den Gouverneursrat Zugriff auf die deutschen Staatsfinanzen nehmen.14 Für diese Ausraubung der Bevölkerung durch das Wucher- und Schiebertum sah das nsdap-Programm folgendes vor: Wucher und Schiebertum, sowie die rücksichtslose Bereicherung auf Kosten und zum Schaden des Volkes wird mit dem Tode bestraft.
Bekannt wurden diese Tributleistungen, die in Deutschland über eine Million Hungertote forderte, als Dawes-Tribut und Young-Elend.

13 Natürlich sind Mittelaufstockungen nicht notwendig, denn die Hilfe, die angeblich Staaten zukommen soll, müssen diese ja zuerst beim IWF einbezahlen.


[L_RANDNUM-10-999]