eingetragene Sexualstraftäter, Kanada, ontario Liste

Auf Nachfrage des Tagesspiegel erklärte eine Polizeisprecherin, der Mann habe eine "ungeklärte Staatsbürgerschaft".
Bereits dort habe Augenkontakt mit den Opfer gesucht, sei ihnen dann gefolgt.
Hinweise nimmt das Landeskriminalamt, Referat 134, in der Keithstraße 30 in Berlin-Tiergarten unter der Telefonnummer (030), per Fax unter der (030), per E-Mail unter, bei der.Januar sowie.,.Zugleich ist auch die Identität des Mannes geklärt.Vier Opfer innerhalb weniger Wochen, laut Polizeiangaben ereigneten sich die Taten.Der Mann soll in den vergangenen Wochen in mehreren Bahnhöfen der U-Bahn-Linie 6 vier Frauen vergewaltigt oder sexuell genötigt haben.Dann soll er sich noch in den Bahnhöfen an den Frauen vergangen und sich selbst befriedigt haben. .Zudem trug er eine Winterjacke mit Fellkragen.Nach dem Aussteigen hatte der die Frauen verfolgt und angegriffen.Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei bauer sucht frau 2013 kostenlos sehen hatte der Mann bereits an Bahnhöfen oder in den U-Bahnen Blickkontakt zu seinen späteren Opfern aufgenommen.Laut Polizei wohnt der Tatverdächtige in Mariendorf, ist in Ägypten geboren und hat eine ungeklärte Staatsbürgerschaft.Nachdem die Polizei am Freitag, bilder und Videos von dem Verdächtigen veröffentlicht hat, die von Überwachungskameras dating a month no sex der BVG in den U-Bahnen stammen, sind sieben Hinweise bei den Ermittlern des Landeskriminalamtes eingegangen.
Internetwache oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.
Der 30-Jährige erschien im Polizeiabschnitt in der Götzstraße in Tempelhof, wo ihn Beamte festnahmen.

Nach der von der Polizei veröffentlichten Täterbeschreibung ist der Mann zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß, 20 bis 30 Jahre alt und hat eine schlanke Figur.


[L_RANDNUM-10-999]